Modul WI-BSc-IBIS-M02a


1. Name des Moduls: Digital Business II: Netzwerke und Digitale Märkte
1a. Module name (english): Digital Business II: Networks and Digital Markets
2. Fachgebiet / Verantwortlich: Prof. Dr. Daniel Schnurr
3. Inhalte des Moduls: Das Modul führt in die grundlegenden ökonomischen Charakteristika von Informationsgütern und digitalen Märkten, digitale Infrastrukturen sowie Informations- und Kommunikationssysteme ein. Es behandelt direkte und indirekte (datengetriebene) Netzwerkeffekte, Online- Plattformen und digitale Plattformökosysteme sowie Datensammlung, Datenbewertung und Privatsphäre-Aspekte in der Datenökonomie. Schließlich werden verschiedene datengetriebene Anwendungen in digitalen Märkten (z.B. Suchmaschinen, Empfehlungssysteme, Reputationssysteme) sowie die Informationsflüsse zwischen Organisationen in diesen Märkten behandelt.
4. Qualifikationsziele des Moduls / zu erwerbende Kompetenzen: Nach Abschluss des Moduls haben die Studierenden ein grundlegendes Verständnis für die spezifischen ökonomischen Charakteristika des Digital Business entwickelt. Dies umfasst insbesondere das Wissen um die besonderen Eigenschaften von Informationsgütern, die Auswirkungen von (datengetriebenen) Netzwerkeffekten, Standardisierung und Kompatibilität, die Rolle von Daten für digitale Geschäftsmodelle sowie Anforderungen und Nutzen von Informations- und Kommunikationssystemen. Die Studierenden kennen die theoretischen ökonomischen Grundlagen und die praktische Bedeutung von Online- Plattformen und Plattformökosystemen in der Datenökonomie. Schließlich kennen die Studierenden typische digitale Märkte und verfügen über Kompetenzen zur Modellierung, Analyse und Gestaltung datengetriebener Anwendungen und von Informationsflüssen innerhalb dieser Märkte.
5. Teilnahmevoraussetzungen:
    a) empfohlene Kenntnisse keine
    b) verpflichtende Nachweise keine
6. Verwendbarkeit des Moduls: BSc BWL (PO2021), VTMG "Wirtschaftsinformatik" BSc WiChem, WPF "Wirtschaftsinformatik" BSc WInfo (PO2021), SPMG "Digital Business, IT Security und Data Science & AI Applications" B.A. WI (PO2022), PMG "Digital Business, IT Security und Data Science & AI Applications" BSc DB (PO2022), SPMG "Digital Information Systems"
7. Angebotsturnus des Moduls: im Turnus Wintersemester
8. Das Modul kann absolviert werden in: 1. Semester
9. Empfohlenes Fachsemester:
10. ECTS 6
11. Arbeitsaufwand des Moduls (Workload) / Anzahl Leistungspunkte: Gesamt in Stunden: 180 (6 ECTS*30 Stunden) davon: 1. Präsenzzeit: 60 Std. (4 SWS) 2. Selbststudium (inkl. Prüfung): 120 Std.

Das Modul ist erfolgreich absolviert, wenn die unten näher beschriebenen Leistungen erfüllt sind:

12.Modulbestandteile:
Nr. P/WP/W Lehrform Themenbereich SWS ECTS Studienleistung
1 P Vorlesung Digital Business II: Netzwerke und Digitale Märkte 2 3
2 P Übung Digital Business II: Netzwerke und Digitale Märkte 2 3
13. Modulprüfung:
Nr. Kompetenz Art der Prüfung Dauer Seiten­umfang Zeitpunkt Anteil (%)
1 Digital Business II: Netzwerke und Digitale Märkte Klausur 60 Minuten Prüfungszeitraum: erste bis vierte Woche nach Vorlesungsende 100
Oder
2 Digital Business II: Netzwerke und Digitale Märkte Mündliche Prüfung 20-30 Minuten Prüfungszeitraum: erste bis vierte Woche nach Vorle-sungsende 100

14. Bemerkungen: Es wird empfohlen, die Modulbestandteile 1 und 2 im selben Semester zu absolvieren. Der jeweilige Prüfer oder die jeweilige Prüferin gibt die konkrete Prüfungsart spätestens sechs Wochen vor dem jeweiligen Prüfungstermin bekannt. Kann nicht zusammen mit Internet Business II eingebracht werden.