Modul WI-BSc-IBIS-M05


1. Name des Moduls: AI Methods & Applications
1a. Module name (english): AI Methods & Applications
2. Fachgebiet / Verantwortlich: Prof. Dr. Daniel Schnurr
3. Inhalte des Moduls: KI-basierte Anwendungen in der betrieblichen Wertschöpfung - Forecasting, Predictive & Prescriptive Analytics - Decision Support Systems, Business Intelligence - Digital Assistants und Chatbots - Maschinelles Lernen im Digital Commerce - Analyse von Online Reviews - Algorithmic Pricing - Algorithmic Management und Algorithmic Ranking - Maschinelle Analyse von Maschinen- und Sensordaten Ausgewählte zugrundeliegende Verfahren und Methoden der Künstlichen Intelligenz und deren technische Umsetzung in Anwendungskontexten - Klassifizierung, Entscheidungsbäume, Boosting - Neuronale Netze und Deep Learning - Sentiment Analysis - Reinforcement Learning Ansätze - Interaktive und sprachbasierte Systeme - Natural Language Processing, Text Mining Herausforderungen des KI-Lifecycle Managements - Nutzenbewertung, Make-or-Buy Entscheidungen - Trade-offs und Qualitätskriterien - Integration von KI-basierten Systemen - Messen & Überwachung von KI-basierten Systemen
4. Qualifikationsziele des Moduls / zu erwerbende Kompetenzen: Nach Abschluss dieses Moduls haben die Studierenden ein vertieftes Verständnis grundlegender Methoden der künstlichen Intelligenz und deren Einsatz in verschiedenen Anwendungskontexten erworben. Studierende können den Nutzen verschiedener KI-basierter Verfahren bewerten und erwerben Kompetenzen zur technischen Implementierung theoretischer Ansätze in den jeweiligen Anwendungskontexten. Studierenden wissen um die Rolle KI-basierter Anwendungen in der betrieblichen Wertschöpfung und lernen die spezifischen Herausforderungen sowie die ökonomischen und technisch notwendigen Abwägungen in ausgewählten Anwendungskontexten kennen. Die Studierenden können zudem die zentralen Herausforderungen des KI-Lifecylce Managements benennen und wissen um konzeptionelle Ansätze zu deren Bewältigung.
5. Teilnahmevoraussetzungen:
    a) empfohlene Kenntnisse WI-BSc-AWI-M03 Data Analytics: Methoden und Programmierung
    b) verpflichtende Nachweise keine
6. Verwendbarkeit des Moduls: BSc WInfo (PO2021), SPMG "Digital Business, IT Security und Data Science & AI Applications" B.A. WI (PO2022), PMG "Digital Business, IT Security und Data Science & AI Applications" BSc DB (PO2022), SPMG "Digital Information Systems"
7. Angebotsturnus des Moduls: im Turnus Sommersemester
8. Das Modul kann absolviert werden in: 1 Semester
9. Empfohlenes Fachsemester:
10. ECTS 6
11. Arbeitsaufwand des Moduls (Workload) / Anzahl Leistungspunkte: Gesamt in Stunden: 180 (6 ECTS*30 Stunden) davon: 1. Präsenzzeit: 60 Std. (4 SWS) 2. Selbststudium (inkl. Prüfung): 120 Std.

Das Modul ist erfolgreich absolviert, wenn die unten näher beschriebenen Leistungen erfüllt sind:

12.Modulbestandteile:
Nr. P/WP/W Lehrform Themenbereich SWS ECTS Studienleistung
1 P Vorlesung AI Methods & Applications 2 3
2 P Übung AI Methods & Applications 2 3
13. Modulprüfung:
Nr. Kompetenz Art der Prüfung Dauer Seiten­umfang Zeitpunkt Anteil (%)
1 AI Methods & Applications Klausur 90 Minuten Prüfungszeitraum: erste bis vierte Woche nach Vorlesungsende 100