Modul WI-BSc-AWI-M03


1. Name des Moduls: Data Analytics: Methoden und Programmierung
1a. Module name (english): Data Analytics: Methods and Programming
2. Fachgebiet / Verantwortlich: Prof. Dr. Bernd Heinrich
3. Inhalte des Moduls: Inhaltlich umfasst die Veranstaltung folgende Thematiken: Grundlagen von Data Analytics, Konzepte, Methoden und praktische Umsetzung von Data Analytics in den Bereichen Klassifikation, Clustering, Assoziationsanalyse und Regressionsanalyse, Konzepte, Methoden und praktische Umsetzung von Text Analytics, Visualisierung von Daten und Data Analytics-Ergebnissen und Fortgeschrittene Anwendungen von Data Analytics.
4. Qualifikationsziele des Moduls / zu erwerbende Kompetenzen: Nach Abschluss dieses Moduls haben die Studierenden die Bedeutung und ein grundlegendes Verständnis der maschinellen Datenanalyse, insbesondere hinsichtlich relevanter Konzepte und Methoden, vermittelt bekommen. Dazu gehören neben Grundbegriffen insbesondere Grundlagen und weiterführende Kenntnisse zu den wichtigsten Teilbereichen der maschinellen Daten- und Textanalyse. Nach Abschluss des Moduls sind die Studierenden in der Lage, über den geeigneten Einsatz von Methoden der Datenanalyse zu entscheiden. Insbesondere kennen sie Vor- und Nachteile sowie Anwendungsgebiete verschiedener Methoden. Zudem können sie Daten mittels geeigneter Methoden systematisch analysieren und die Ergebnisse einschätzen und interpretieren. Des Weiteren kennen die Studierenden grundlegende Verfahren der Textanalyse und können diese anwenden. Sie können Daten und Analyseergebnisse mittels Visualisierungen veranschaulichen und weiterführende Anwendungen der Datenanalyse abgrenzen und zuordnen. Die Übung hat die Inhalte der Vorlesung vertieft, unter anderem anhand von Beispielen, und die Studierenden in die Lage versetzt, die Programmiersprache Python und wichtige Python-Packages zur Datenanalyse zu verwenden und grundlegende Methoden der Daten- und Textanalyse zu implementieren.
5. Teilnahmevoraussetzungen:
    a) empfohlene Kenntnisse WI-BSc-IT-M01 Objektorientierte Programmierung WI-BSc-IT-M02 Algorithmen, Datenstrukturen und Programmierung
    b) verpflichtende Nachweise keine
6. Verwendbarkeit des Moduls: BSc WInfo (PO2021), PMG "Allgemeine Wirtschaftsinformatik für Studierende der Wirtschaftsinformatik" B.A. WI (PO2022), PMG "Allgemeine Wirtschaftsinformatik" BSc DB (PO2022), PMG "Data Analytics"
7. Angebotsturnus des Moduls: im Turnus Sommersemester
8. Das Modul kann absolviert werden in: 1 Semester
9. Empfohlenes Fachsemester:
10. ECTS 6
11. Arbeitsaufwand des Moduls (Workload) / Anzahl Leistungspunkte: Gesamt in Stunden: 180 (6 ECTS*30 Stunden) davon: 1. Präsenzzeit: 60 Stunden (4 SWS) 2. Selbststudium (inkl. Prüfung): 120 Std.

Das Modul ist erfolgreich absolviert, wenn die unten näher beschriebenen Leistungen erfüllt sind:

12.Modulbestandteile:
Nr. P/WP/W Lehrform Themenbereich SWS ECTS Studienleistung
1 P Vorlesung Data Analytics: Methoden und Programmierung 2 3
2 P Übung Data Analytics: Methoden und Programmierung 2 3
13. Modulprüfung:
Nr. Kompetenz Art der Prüfung Dauer Seiten­umfang Zeitpunkt Anteil (%)
1 Data Analytics: Methoden und Programmierung Klausur 90 Minuten Prüfungszeitraum: erste bis vierte Woche nach Vorlesungsende 100

14. Bemerkungen: Kann nicht zusammen mit Praxis des Programmierens belegt werden